Achtsamkeit
Dein Mittel gegen Unistress

Lerne Stress in der Uni zu reduzieren.

digitalisierung überfordert viele studenten in pandemischen zeiten, corona fördert die digitalisierung des studienalltages a

Überforderung? Muss nicht sein!

Du kennst das: endlose Tage in Online­ver­anstaltungen, Klausuren sowie Abgaben stehen an und nebenher hast du auch im Studi-Job alle Hände voll zu tun. Die Folgen von Unistress können von Prokrastination über Prüfungs­angst bis hin zu Depression reichen. Acht­sam­keits­­training hilft dir den Überblick zu be­halten und mit Stress gelassener um­zugehen.
mit gezielter entspannung und passenden achtsamkeitsuebungen den druck aus dem studienalltag zu nehmen

Entspannt durchstarten

Ein Studium kann auch ohne Pandemie reichlich an den Nerven zerren. Studien haben bewiesen, dass regelmäßige Acht­samkeitsübungen das Selbst­manage­ment fördern und den Druck rausnehmen. Lerne durch bewusste Übungen mehr auf deine Bedürfnisse zu achten und dadurch entspannt(er) durchs Studium zu kommen.

Achtsamkeitskurs für Studierende

Zur Zeit finden die Kurse an der Hochschule Darmstadt in festen Modulen statt und können nicht über unsere Website gebucht werden.

Rahmenbedingungen
Der Kurs besteht aus 12 Einheiten á 90 Minuten sowie einem Achtsamkeits­nach­mittag. Eine Einführungs- und eine Ab­schluss­veranstaltung bilden den Rahmen. Um deine ECTS-Punkte für den Kurs zu erhalten, nimmst du regelmäßig an den Ver­an­stal­tungen teil und schreibst ein Mindfulness Diary sowie einen Erfahrungsbericht.
Inhalte

Im Zentrum des Kurses stehen einfache Übungen, die sich unmittelbar auf deine alltägliche Studienpraxis und die besonderen Herausforderungen von Studierenden in Zeiten des Wandels auswirken. Die beiden Hauptziele des Trainings bestehen darin, das grundlegende ABC säkularer Achtsamkeitsübungen zu vermitteln und dich dabei zu unterstützen, 15-20 Minuten Achtsamkeitspraxis in deinen Tagesablauf zu integrieren.

Übungen

Sitz-, Geh- und Dialogmeditationen, Atemraum- und Bewegungsübungen, Achtsames Schreiben, Body Scan, Moving Body Scan, Social Body Scan und Eco Body Scan werden in den 90-minütigen Kursterminen eingeübt und im Erfahrungsaustausch reflektiert. Das ist die Grundlage für die tägliche Praxis zuhause. 

Bei dem hier angeboteten Kurs handelt es sich um das Achtsam.Digital Training für Studierende MBST® 1.0 (Mindful Based Student Training). Näheres erfahren Sie hier.

Entspannt durchs Studium.

Hol dir schon jetzt 10 Minuten Achtsamkeit to go!

Atemraum-Übung

Diese Übung hilft in Stresssituationen, um den Raum zwischen Reiz und Reaktion zu gestalten.

Vom Tun ins Sein kommen. Diese Übung erfordert nur 3 Minuten für eine achtsamere Haltung in Stresssituationen.

Bodyscan

Diese Achtsamkeitsübung erfasst den gesamten Körper, um ihn wieder mit dem Geist in Verbindung zu bringen und Stress abzubauen.

Diese Übung bringt Körper und Geist wieder in Verbindung, indem der Körper gedanklich von Kopf bis Fuß abgetastet wird.

Geh-Meditation

Nicht jede Achtsamkeitsübung muss im Sitzen oder Liegen geschehen. Diese Übung bringt Sie in die achtsame Bewegung, sowohl in geschlossenen Räumen, als auch draußen in der Natur.

Die Geh-Meditation eignet sich besonders für nervöse und unruhige Menschen. Sie bringt außerdem Ruhe in Stressituationen.

Dieser Kurs hat mich dabei unterstützt, mich wirklich mit mir zu beschäftigen. Dadurch habe ich wichtige Erkenntnisse erlangt, die mein Mindset und damit meinen Alltag nachhaltig verbessert haben.

Marcel Junen

im 5. Semester BWL

Dieses Semester wird alles anders!

Pin It on Pinterest